Der Heldentempel

Der Heldentempel ist heute ein unzertrennlicher Teil der Dohány Strasse Synagoge.

Die Arkedenreihe und der von László Vágó geplante, für Gottesdienste benutzte Heldentempel wurden 1931 gebaut.

Der Heldentempel gedenkt der 10 000 ungarisch-jüdischen Soldaten, die auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges heldenhaft, Ruhm und Ehre erworben gefallen sind.